Aufstellen von Reaktionsgleichungen

Online Nachhilfe in Chemie für Schülerinnen und Schüler (Erstunterricht)

Die Einführung in die chemische Formelsprache im Chemieunterricht der Schulen (Klassen 8 und 9) bereitet erfahrungsgemäß den Schülerinnen und Schülern große Schwierigkeiten.
Diese Online-Übungen können vielleicht helfen, dem einen oder anderen Schüler diese Zusammenhänge verständlich zu machen.

Diese Seiten waren viele Jahre Bestandteile des Webauftritts des Städtischen Meerbusch-Gymnasiums , an dem ich von 1976 bis 2012 als Chemielehrer tätig war.

In der Vergangenheit haben mir viele Zuschriften von Schülerinnen und Schülern gezeigt, dass sie sich mit Hilfe dieser Seiten die Grundlagen der chemischen Formelsprache leicht erarbeiten konnten. Um dieser Nachfrage weiterhin gerecht zu werden, biete ich diese online-Nachhilfe jetzt über diesen privaten Webauftritt an.

Bisherige Themenbereiche

1. Anfängerunterricht - Aufstellen von Reaktionsgleichungen:

- Reaktionsgleichungen I (Grundbegriffe zur Wertigkeit und die Bildung von Verhältnisformeln)

- Reaktionsgleichungen II (Aufstellen von Reaktionsgleichungen in vier Schritten)

- Reaktionsgleichungen III (Reaktionen der Halogene mit Metallen)

2. Oberstufenunterricht

Projekte zur Reaktionskinetik:

Reaktion von Magnesium mit Salzsäure (Auswertunsprogramm mit Excel)

Hydrolyse von tert. Butylchlorid - Verfolgung mit LF-Messung (Power Point Präsentation)



Ich beabsichtige in Zukunft weitere Themenbereiche anzubieten. Im Vordergrund sollen hierbei immer die leichte Verständlichkeit und die modellhafte Anschaulichkeit stehen.

Jens Vogel, im Mai 2014